Employer Branding

Sport Incentives

Um Ihr Unternehmen gegenüber den Mitarbeitern und potenziellen Arbeitnehmern positiv darzustellen, helfen Ihnen Emotionen. livewelt hat in den vergangenen Jahren eine Vielzahl an erfolgreichen und wirkungsvollen Employer Branding Maßnahmen durchgeführt. Dabeisetzen wir vermehrt auf den Faktor Sport, denn sportliche Aktivitäten bieten beste Möglichkeiten, das Image einer Marke oder eines Unternehmens zu emotionalisieren. Sport lebt von Emotionen.

„Zufriedene Mitarbeiter sind bessere Mitarbeiter“. Gönnen Sie Ihrem Team eine anregende Unternehmung außerhalb des Arbeitsplatzes und profitieren Sie doppelt: Ihre Mitarbeiter genießen mit Freude und gewinnen an Motivation und Loyalität. Erleben im Team schweißt zusammen – auch später im Job.

Markenbotschafter für die Arbeitgeber-Marke

Wer etwas erreichen will, muss bewegen. Die Emotion ist der Schlüssel zum Erfolg. Steigern Sie Ihren Erfolg durch emotionale Erlebnisse – mit unseren individuellen Ideen. Livewelt verwandelt Ihre Ziele und Interessen in eine lebendige und greifbare Botschaft. Erleben Sie die Faszination der Live-Kommunikation und entdecken Sie die neue Perspektiven für Ihr Unternehmen, Ihre Marken und Produkte. Bewegen Sie Kunden und Märkte durch einen starken Auftritt. Wir bieten mehr als nur Event-Management; alle Leistungen der erlebnisorientierten Kommunikation aus einer Hand.

 

Standardmäßig ist das erste Element geöffnet, daher wird das erste Element nun ausgeblendet.

Die Schaffung einer Arbeitgebermarke beugt der Abwanderung von Potenzial- und Leistungsträgern vor und verringert unerwünschte Mitarbeiterfluktuation.

Die Arbeitgebermarke wirkt im Bewerbermarkt wie ein Filter. Durch diesen werden potenzielle Kandidaten gezielter angezogen und die nicht passenden abgehalten.

Positive Nebeneffekte:

  • geringer Aufwand für die Personalbeschaffung
  • bessere, unternehmenskulturelle Bewerberpassung
  • Minimierung des Risikos von Nicht- oder Fehlbesetzungen

Eine glaubwürdige und unverwechselbare Arbeitgebermarke fördert die Reputation eines Unternehmens und stärkt diese zusätzlich.

Unternehmensziele sowie die Unternehmenskultur können im besten Fall durch das Employer Branding aufeinander abgestimmt und die Organisation somit zielgerichtet weiterentwickelt werden.

Die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen wird durch die Positionierung der Arbeitgebermarke gestärkt und auf die Ziele des Unternehmens ausgerichtet.